Kater

Eigentlich könnte man meinen, ein Kater habe beim Pilgern keine Bedeutung.

Aber in der Praxis kommt es recht häufig zu einem Kater.

Denn beim Pilgern ist es üblich, den Pilgertag mit ein oder mehreren Gläsern Wein zu beenden. Auch Bier wird gerne getrunken, aber Rotwein ist typisch, vor allem in Spanien.

Bei den meisten Pilgermenüs wird wie selbstverständlich Wein angeboten, nicht selten in größeren Mengen.

Nach einer anstrengenden Etappe verträgt man außerdem nicht so viel wie in normalen Zeiten. Besonders schlimm ist es, wenn man tagsüber zu wenig getrunken hat und dann seinen Durst mit Wein stillt.

Oft sitzt man auch in gemütlicher Pilgerrunde, es wird spät, und der Wein fließt in Strömen.

Da bleibt es nicht aus, dass man am nächsten Tag mit einem Kater aufwacht.

Kopfschmerzen und Übelkeit machen einem die nächste Etappe dann sehr schwer.

Kater behandeln

Die übliche Standardbehandlung bei Kater sind eine oder mehrere Schmerztabletten. Das kann durchaus etwas helfen, zumindest gegen die Kopfschmerzen. Das dumpfe Gefühl und die Übelkeit bleiben aber erhalten.

Ein Kater ist meistens mit einer mehr oder weniger starken Austrocknung verbunden. Daher kann es helfen, wenn man reichlich Wasser trinkt und etwas Salziges isst. Man kann auch eine salzige Brühe trinken. In Spanien bietet sich eine Menge Wasser, zusammen mit einigen Oliven an.

Frische Luft kann auch gegen den Kater helfen. Man sollte es allerdings langsam angehen lassen und nur eine kurze Etappe gehen.

Gegen Kater vorbeugen

Die beste Vorbeugung gegen Kater ist, wenn man gar nicht erst zu viel trinkt.

Aber in geselliger Pilgerrunde ist das leichter gesagt als getan.

Es kann aber helfen, wenn man parallel zum Wein (oder Bier) reichlich Wasser trinkt und dazu etwas Salziges knabbert, z.B. Oliven.

Am besten isst man kräftig und relativ fettreich, dann verträgt man den Wein besser.

Wenn man nach der festlichen Runde feststellt, dass es zu viel war, trinkt man am besten noch mal mindestens 0,5 Liter Wasser. Das kann dazu beitragen, dass der Kater am nächsten Tag ausbleibt oder zumindest geringer ausfällt.











































Home   -   Up